OpenMediaVault

The open network attached storage solution

News

  • New

    Hallo

    Ich habe 4 rsync - jobs eingerichtet die auch alle funktionieren. Mein Backupserver ist nur Nachts von 01:00 - 05:00 angeschaltet. Hier habe ich "Sende Kommandoausgabe per E-Mail" gewählt. Die Jobs sind identisch, nur die Startzeit habe ich geändert. Hier habe ich noch noch bei den zusätzlichen Optionen eingetragen:

    -av --ignore-existing --size-only --delete --exclude=Backup --backup --backup-dir=Backup

    Alle anderen Optionen habe ich deaktiviert (Haken abgewählt). Es gab wohl anfangs einige Berechtigungs - Probleme (schreiben/lesen), die sind aber erledigt.

    Leider bekomme ich nur für einen Job eine Mail - Nachricht, dafür aber jede Minute. Die Mails bekomme ich solange bis der nächste Job anfängt.



    Was kann man da tun ?
  • New

    Hallo Zusammen,
    meine OMV Version ist die Kralizec 1.9 mit den omvextrasorg. Bis auf ssh, smb/cifs und http sind kaum weitere Services am laufen, da mein Upload ins WAN alles andere ist als schnell. Alles im allem eine sehr schöne Arbeit die Ihr gut gemacht habt. Bis auf eine
    Kleinigkeit die mir noch zu schaffen macht. Und zwar wenn ich eine größere Datenmenge (>5GB) über meinen Windows Client auf den OMV Server über das LAN schubsen möchte, dann bricht die Netzwerkverbindung am OMV zusammen. Während der Übertragung wurde nicht auf andere Inhalte zugegriffen. Die Übertragung an sich läuft dem Netzwerk/Komponenten entsprechend schnell.

    Nun stelle ich mir die Frage, wie kann ich die Ursache herausfinden und dem Problem entgegenwirken? Wie gesagt, der Verbindungsabbruch entsteht nur durch eine größere Datenmenge während dem Upload. Es scheint das die Verbindung nur abbricht wenn ich über mein gigLAN mit "voller" Bandbreite auf die OMV-HDD übertrage... Danach ist der Server nach…
  • New

    Hi Guys

    I finally got things working well after a steep learning curve and of course your help now and again. Well I say things were working well, that was until last night when I enable the roundcube plugin and noted the install DB button remained greyed out and I kept getting a warning that roundcube was unable to access the database (which I assume was the MySQL DB). Anyway to cut a long story short, I entered the root password I had used in the MySQL plugin 'Reset Password' section. Still the button was greyed out. I checked syslog etc and noted I was getting a warning that there were 4 root users without passwords, so set the passwords using User Management in the MySQL admin pages. I then logged out and went back into the MySQL management page and was presented with unable to initialise database or something similar to that, which locked me out of MySQL. I have not used MySQL as yet for anything other than to use the install DB on roundcube, which still remained greyed…
  • New

    Hi all,

    I just got a IPVanish VPN account (ipvanish.com) and I'm currently trying to set up the VPN connection.
    Thus I have installed the openmediavault-openvpn 1.1 pluging (not the openvpnas).
    Unfortunately, when I go in the certificat tab then try to add a user it return me the following error message:

    Failed to execute command 'export LANG=C; omv-mkconf openvpn add 6ccbc240-f81e-4cba-b31f-7d3a3588aaf0 2>&1': /usr/share/openmediavault/mkconf/openvpn: line 409: cd: /etc/openvpn/easy-rsa/2.0/: No such file or directory

    Erreur #4000:
    exception 'OMVException' with message 'Failed to execute command 'export LANG=C; omv-mkconf openvpn add 6ccbc240-f81e-4cba-b31f-7d3a3588aaf0 2>&1': /usr/share/openmediavault/mkconf/openvpn: line 409: cd: /etc/openvpn/easy-rsa/2.0/: No such file or directory' in /usr/share/openmediavault/engined/rpc/openvpn.inc:394
    Stack trace:
    #0 [internal function]: OMVRpcServiceOpenVpn->set(Array, Array)
    #1 /usr/share/php/openmediavault/rpcservice.inc(125):
  • New

    Hello, I just got done re-installing OMV. After creating my Logical volumes and creating file systems on those volumes i remembered something that bugged me. Sometimes i have to ssh into my OMV box to manually adjust, tweak, etc files that are located under these file systems. The mount point (directories) are named by their UUID and it makes it hard for me to find what i am looking for so i ls into each directory until i find the one i want. Is there a way for me to change the mount point (directory) names to something more meaningful so when i ls into /media/ i don't see the UUID labels for directory names? I was going to start tweaking with the fstab but i seem to remember any changes i make to that are over written by OMV. I don't want to make soft links to the directories. If anybody has already solved this or knows of a forum thread that explains this please reply with the link. I tried googling for the answer but i get a lot of information not related to OMV. Thanks,…

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

User Avatar

Verbindungsabbruch || connex break >> LAN

toggler - - Network
4
User Avatar

toggler

User Avatar

A RAID-less plan?

mikado - - RAID
23
User Avatar

ziggekatten

User Avatar

Mail Benachrichtigung rsync - Jobs

LaGGGer - - RSync
0

User Avatar

Zugriffsrecht beim OMV

indigo - - Plugins
44
User Avatar

WastlJ

User Avatar

Unable to enable iSCSI

TheDude - - Plugins
28
User Avatar

subzero79

Recent Activities

  • User Avatar

    toggler -

    Replied to the thread Verbindungsabbruch || connex break >> LAN.

    Post
    WastlJ, danke für deine Unterstützung! Das Problem wurde gelöst! Habe es auch bereits auf das Problem getestet. Der Kopiervorgang läuft jetzt sogar ca. 10% (>= 90MB/S) schneller. :)
  • User Avatar

    WastlJ -

    Replied to the thread Verbindungsabbruch || connex break >> LAN.

    Post
    Quote from toggler: “dass ich keine bashscripte als root ausführen kann...” wieso sollte das nicht gehen? Quote from toggler: “würde es bereits genügen den driver einfach zu blacklisten, bevor ich debian total umkonfiguriere?” Theoretisch ja,…
  • User Avatar

    toggler -

    Replied to the thread Verbindungsabbruch || connex break >> LAN.

    Post
    Wenn alles nichts hilft werde ich die bisherige Version über das Webface aktualisieren. Die Platten wurden in GPT/ext4 vorformatiert. Ich bin gerade dabei den Netzwerktreiber zu removen und einen anderen aktuellen einzubinden. Meine Netzwerkkarte ist…
  • User Avatar

    ziggekatten -

    Replied to the thread A RAID-less plan?.

    Post
    Quote from tekkb: “I think a good backup is most important for data you don't want to lose. I think redundancy is more about availability and getting back to a working state faster. With RAID 5 you lose a drive. The data is still on the other…
  • User Avatar

    LaGGGer -

    Posted a new thread: Mail Benachrichtigung rsync - Jobs

    Thread
    Hallo Ich habe 4 rsync - jobs eingerichtet die auch alle funktionieren. Mein Backupserver ist nur Nachts von 01:00 - 05:00 angeschaltet. Hier habe ich "Sende Kommandoausgabe per E-Mail" gewählt. Die Jobs sind identisch, nur die Startzeit habe ich…
  • User Avatar

    WastlJ -

    Replied to the thread Verbindungsabbruch || connex break >> LAN.

    Post
    Prinzipiell könnte es durchaus mit deinem Netzwerkadapter zusammen hängen. Mit OMV 2.X und dem Backports Kernel 3.16 (kannst du komfortabel über WebInterface installieren), hättest du auf jeden fall die aktuellsten Treiber. Wie ist die Platte / das…
  • User Avatar

    WastlJ -

    Replied to the thread Zugriffsrecht beim OMV.

    Post
    Naja, so ideal ist das aber nicht @h00re1337, mit den 777 Berechtigungen... Besser wäre, wie du schon erwähnt hast, unter permissions bei pyload einzustellen, welche Rechte diese erhalten und unter welchem User.
  • User Avatar

    toggler -

    Posted a new thread: Verbindungsabbruch || connex break >> LAN

    Thread
    Hallo Zusammen, meine OMV Version ist die Kralizec 1.9 mit den omvextrasorg. Bis auf ssh, smb/cifs und http sind kaum weitere Services am laufen, da mein Upload ins WAN alles andere ist als schnell. Alles im allem eine sehr schöne Arbeit die Ihr gut…
  • User Avatar

    subzero79 -

    Replied to the thread Unable to enable iSCSI.

    Post
    Quote from dbx10: “and the BUG is history...” It wasn't necessary. @ryecoaaron put the compiled dkms and iscsitarget in the repo two weeks ago. So you get them automatically installed if you're using the debian backport kernel
  • User Avatar

    cyryllo -

    Liked tekkb’s post in the thread ownCloud 7 install with current plugin.

    Like (Post)
    Once you have everything working right backup your: /var/www/owncloud/config/config.php That way if this file gets overwritten you can get your old instance working again.